CC Koch · Mülhaupt & Partner
Core Coaches · Erfolgreich verändern

Demografischer Wandel 40+ / 50+

Mit dem Erreichen der Lebensmitte ändert sich für viele Menschen die Sichtweise auf ihr Leben und ihre Arbeit: Die Endlichkeit des Daseins rückt zunehmend ins Bewusstsein, was sich nicht zuletzt daran zeigt, dass die eigenen körperlichen Grenzen spürbar werden. Im Wettbewerb mit jüngeren Kollegen fehlt oft die nötige Kraft und  die Zusammenarbeit zwischen älteren und  jüngeren Mitarbeitern wird häufig als konfliktbehaftet empfunden.

Gerade dem Kräfteverhältnis zwischen der Energie der Jüngeren und der Erfahrung der Älteren liegt ein unschätzbares Potential für die Prosperität  der Unternehmen zugrunde. Um dieses Potential erschließen zu können, braucht es gegenseitiges Verständnis und wechselseitige Wertschätzung.

Daran arbeiten wir gemeinsam mit Führungskräften im „40+/50+“-Seminar, wobei folgende Fragen im Vordergrund stehen:

  • Wie erreiche ich es, dass ältere und jüngere Mitarbeiter gut miteinander arbeiten?
  • Wie erreiche ich, dass 50+ den Spaß an der Arbeit bewahren und sich wieder für das Unternehmen engagieren?
  • Wie kann ich die Erfahrung der Älteren und die Energie der Jungen effektiv zusammenführen?
  • In welcher Lebensphase stehe ich persönlich und was bedeutet das für meine Arbeit als Führungskraft?
  • Wie kann ich junge Mitarbeiter im Unternehmen halten und an das Team binden?
  • Wie kann ich Mitarbeiter dabei unterstützen, durch verschiedene Lebensphasen bedingte Krisen zu bewältigen?


Anhand folgender Fragestellungen arbeiten wir in „40+/50+“ mit den Teams:

  • In welcher Lebensphase stehe ich und wo stehen die MA im Team?
  • Wie  können ältere und jüngere MA effektiv miteinander arbeiten?
  • Wie gehe ich mit lebensphasenbedingten Konflikten im Team um?
  • Wie kann ich die Unterschiedlichkeiten der MA für anstehende Aufgaben nutzen?
  • Wie kann ich neue Teammitglieder erfolgreich ins Team integrieren?