CC Koch · Mülhaupt & Partner
Core Coaches · Erfolgreich verändern

Impuls-Vorträge zu NeuroLeadership

Die Impuls-Vorträge eignen sich sehr gut um Führungskräfte für das Thema nachhaltige und leistungsfähige Führung zu sensibilisieren.

Der Schwerpunkt unserer Vorträge liegt auf: 

  • Praxisbezogenheit und eine umfassende bildliche und nachvollziehbare Darstellung 
  • Neueste Erkenntnisse aus Forschung und Wissenschaft in humorvoller Atmosphäre 
  • Aktivierender Wirkung 

Impuls-Vortrag: NeuroLeadership (Dauer 30-60 Minuten)

Nachhaltig leistungsfähige Führung - Führen von leistungsfähigen Teams oder warum die Eselstreiber vom Aussterben bedroht sind

Von Außen erhöht sich aufgrund stetig steigender Anforderungen der Leistungsdruck. Innen wirken Ängste einer unsicherer werdenden wirtschaftlichen Lage. Diese Situation stellt nicht zuletzt besondere Anforderungen an die Führungsarbeit im Unternehmen.

Führung sollte im Wesentlichen darauf ausgerichtet sein, dass die Mitarbeiter ihre optimale Arbeitsleistung abrufen können und zugleich gesund und leistungsfähig bleiben.

Der Vortrag zeigt mit einem augenzwinkernden Abstecher in die moderne Hirnforschung, welche Rolle die Führungskraft bei der Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter spielt. Wir schauen auf die neurologischen Wirkmechanismen, wie sie sich zeigen und welche Verhaltensmöglichkeiten damit Mitarbeiter in ihre Kraft kommen können. 

Impuls-Vortrag: Veränderung von Menschen und Organisationen (Dauer 30-60 Minuten)

Veränderung ist schwer - aber machbar oder warum uns die Lyoner-Scheibe nicht wirklich zusteht

Ein Blick in die Unternehmenspraxis zeigt, dass selbst sorgsam formulierte Strategien oftmals in der Umsetzungsphase scheitern. 

Studien gehen davon aus, dass nahezu 70% der strategischen Pläne und Strategien niemals erfolgreich implementiert werden und bis zu 90% der Strategien nicht zu den gewünschten Ergebnissen führen.

Die Erfahrungen aus den verschiedensten Veränderungsprozessen zeigen, das Mitarbeiterverhalten zu einem großen Teil von den Führungskräften bestimmt wird. Sie sind daher auch diejenigen, die mit ihrem Verhalten über den Erfolg von Veränderungs-prozessen entscheiden.

Der Vortrag zeigt mit einem augenzwinkernden Abstecher in die moderne Hirnforschung, wie Veränderung im Persönlichen und im Unternehmen funktioniert, warum sie oft scheitert und wie sie doch gelingen kann.